Basementbikes 2012

Basementbikes ist wieder da – ab morgen!

Liebe Fahrradfahrer, ab Dienstag den 27. März 2012, öffnet Basementbikes wieder die Pforten. Wir sind umgezogen an einen Platz über der Erde, Du findest uns im Hinterhof der Werftstraße 29.  Vieles ist neu, die Öffnungszeiten bleiben die alten: Di – Fr zwischen 14 und 18Uhr gibts hier alles was das Fahrradherz begehrt.

Wir freuen uns auf deinen Besuch.

1 Blick.. nur noch 3? Wochen durchhalten

Versprochen ist versprochen.. Wir kommen wieder.. sind fast da.. noch hier eine Schraube reingedreht, da eine Lampe angeschlossen, ein paar Kisten gerückt, ein Regal gebaut, alles geordnet, Kaffeekanne poliert.. dann kanns ja gleich losgehen! Solange gibts hier einen kleinen Vorgeschmack, aktuelles digital festgehalten von Judit – danke!

Neu Neu Neu.. aber noch ganz arg pssst! 2012 wird alles besser!

Liebe Fahrradfreunde, radfahrende Menschen, Mannheimer und ueberhaupt – das vergangene Jahr hat mehr denn je gezeigt, wie schoen es ist einen Platz wie Basementbikes zu haben. Ob Fixies und Eingangräder, Stadtgepimpte Mountainbikes, Rennräder, Omacruiser, Hollandräder und Flohmarkt-Restekiste-Mutantenbikes… wir freuen uns an den Schicksalen all dieser Räder teilzuhaben, sie am Leben zu erhalten und bei der Geburt vieler toller neuer Räder Hilfestellung zu leisten.

Damit im frischgeschlüpften neuen Jahr alles noch besser, einfacher und schöner wird, haben wir den entscheidenden Schritt getan – Basementbikes kommt an die Oberfläche!

Wer vor der verschlossenen Tür der alten Werkstatt stand und sich gefragt hat ob alles vorbei ist, hat die Frage zu recht gestellt. Vorbei ist das Treppe hoch-und-runtertragen der Räder, das funzelige Kunstlicht, die kühle des Betonbodens…

Ab März 2012 öffnen Wir die Pforten erneut – an einem Wunderschönen Platz in der Werftstrasse, über der Erde..

Bis dahin haltet durch, schmiert die Ketten, ölt die Kehlen –

alle Basementbiker freuen sich auf euch!

Polocatepetl – Bike Expo München

Die Bike Expo München rückt näher, und damit verbunden das Internationale Bikepolo-Turnier Polocatepetl. Nach dem mexikanischen Zwillingsvulkan benannt, verspricht es ein heißes Polowochenende zu werden, mit Teams aus Japan, Südafrika, Spanien, Schweiz und Deutschland – unter anderem Delta Connection und Chain Doe aus Mannheim.

Messe-News und Turniererlebnisse werden in kürze hier präsentiert.

Radsalon DIY Workshop @ KapuzinerPlanken

Mannheim ist ja bekanntlich flach wie ein Pfannkuchen, höchste Erhebung der Gegend ist die Kurt-Schuhmacher-Brücke (über die ja auch kein Mannheimer jemals nicht fährt), ergo: Alle wollen Singlespeed! Diesem Umstand Rechnung trugen Till und ich beim diesjärigen Radsalon, zur Freude aller Zuschauer bauten Wir öffentlich ein schönes Singlespeedrad aus einem alten Peugeot-Rennradrahmen auf und ich hatte das Vergnügen, das schicke Teil gleich bei der Radparade auszufahren.

Alles aufgebaut, also noch ne Frühstücksfluppe geraucht und aufgehts!

Alles was man für so einen Umbau braucht, + ein bisschen Fett, 14er Nuss, ähh.. Laufräder? Zum Glück ist ja nicht weit in die Werkstatt..

Also nochmal Teile holen, aber vorher noch ne Fluppe.. für auf den Weg. Dann gehts aber wirklich los! Dass das fertige Rad nicht hier zu sehen, ist dem Umstand geschuldet dass es perfekt 3 Minuten vor Start Radparade fertig wurde – an aufwändiges Fotografieren war da natürlich nicht zu denken! Dank für Bilder und Fehlende Nachbearbeitung gebühren Nico und dem alten Eisphone.. wer das nachmachen will, kauft sich besser ein GS4 und installiert ProCamera – schwöre!

YoYoYo!

Als Blitzschneller Online-Reporter gibts hier, brandaktuell: Bilder und Eindrücke von der Deutschen Meisterschaft im BikePolo! Fotografiert hat Daniel Kunzfeld, ein Hannoveraner Profi, und gut hat er das gemacht! Einfach auf den Link klicken, dann News, dann aufs Sternchen * und geniessen.  -> www.danielkunzfeld.com

Mannheimer Poloboys&Girl, ab 3v.links:  Supermario,Steffen,Hannes,Tobi,Carola,Nico,Kryztof,Till,Ben,Jon,Daniel

Vom 10. bis zum 12.06. herrscht Ausnahmezustand im Polouniversum: Die besten, motiviertesten und verrücktesten Teams der Bikepolo Szene treffen sich in Hannover, um ein Wochenende lang zusammen zu feiern, grillen, schnacken und nebenbei die Krone für das beste Team Deutschlands auszuspielen. Dass Wir da nicht fehlen dürfen, versteht sich von selbst!

Jon, Till und Nico gehen als BasementBikes Team ..tadaaa.. „The Wifebeaters“ an den Start, und Wir haben uns das Ziel SIEG auf die schmutzigen Unterhemden geschrieben.

Merchandise wie Fähnchen, bedruckte Bierkrüge und sexy Signature-Teamfotos sind in der mache, die Daumen drücken könnt Ihr uns auch so!

Ab Donnerstag den 16.06. sind Wir wieder im Basement anzutreffen, wenn Wir den Pokal mitbringen gibts Schampus und Schlauchflicken for free.. sonst Geschichten und blaue Flecken zum staunen!

Bis bald, eure „Wifebeater“ !

Pink my Bike!

Wird ein Fahrrad eigentlich schneller, wenn es schneller aussieht?

Wir befinden: Ja, gefühlte 150% Leistungssteigerung alleine schon beim Morgenkaffee-runterschlürfen und aufs in-die-Uni-zur-Arbeit-aufs-Amt-oder-in-den-Park-fahren freuen – wenn der alte graue Drahtesel draussen mit neuem Beinkleid und funky Accesoires auf den Ausritt wartet.

Also mach`s wie Wir und pink dein Bike! …oder hol Dir den Stuff in Grün, Weiß oder Lila – colour up!

Basement Bikes 2011 – wieder am Start!

Das umbauen hat sich gelohnt – nach mehrwöchiger Renovierung und Erweiterung der Werkstatt stehen jetzt mehr Platz, Räder und Schrauber bereit, sich hilfebedürftiger Fahrräder anzunehmen oder Dich bei der Suche nach deinem neuen Rad zu unterstützen.

Besucht uns Dienstag bis Freitag zwischen 14 – 18Uhr im Jungbusch, Wir freuen uns!

Cheers,

Nico Till Jon

Umbaupause: Update

Das Warten auf die Wiedereröffnung wird belohnt werden: Anfang März steht Basement Bikes mit Erweitertem Umfang zur Verfügung! Mehr Raum, mehr Räder und mehr Schrauber erwarten euch – der Tag der Eröffnung wird in kürze bekannt gegeben!

Wegen Umbauarbeiten in den angrenzenden Räumen und dadurch bedingte Zugangsschwierigkeiten,  wird der Werkstatt-Winterschlaf noch ein paar Wochen ausgedehnt. Spätestens zum moralischen Frühlingsbeginn Anfang März stehen die Tore dann wieder offen.

Bumm Bumm Tschakk!

Yeah, es ist wieder soweit:  Das Styleabteil in der Elektrobrett Edition ist zurück und beglückt tanzfreudige Menschen am Samstag, 15.01.2011 im Soho! Die Wheels werden vonNyce&Käytsch, illa aka Phil-zu-tun und Ten Finger Phil mit feinster Elektroware jenseits der 120bpm gerockt. Prädikat : Pflichttermin!

Winterpause 2010/11

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen und im Basement wachsen Eiszapfen an den Rädern – Zeit, die Winterpause einzuläuten.

Über Emails freue ich mich weiterhin, den roten Teppich für euch und eure Bikes rollen wir im nächsten Jahr von neuem aus – auf eine weitere fette Radsaison mit Critical Mass, Bike Polo, Nightworkshop – und natürlich euch und Basementbikes!

Frohes Neues und besten Rutsch!

Brrr, Winter!

Zeit, die Profilreifen aufzuziehen und Schutzbleche zu montieren, Lichter checken, Bremsen nachstellen.. Wer es nie probiert hat kann sich wohl kaum vorstellen, dass ein Starrer Gang (fixedgear;) eine der smartesten Lösungen für gute Traktion auf glattem Untergrund ist.

Fast zu Schade für den Schnee, aber ein schönes Beispiel für einen schlüssigen Aufbau: Dieses Diamant Fixie (Titel: Goldchromeglänz) rollte vor wenigen Tagen aus dem Basement. Neidisch? Einfach mal nachfragen, wo das herkommt, gibts noch mehr!

Tür zu, Leitung tot?!?

Vom 16. bis zum 21. November könnte man den Eindruck bekommen, BasementBikes befindet sich im Winterschlaf.. ist aber nicht so!

Über die Schönwetterzeit ist einfach eine Menge Arbeit liegengeblieben, die sich im normalen Arbeitsalltag einfach nicht bewältigen lässt. Daher bleiben die Türen eine Woche geschlossen, erreichbar sind wir trotzdem – per Mail oder zu den gewohnten Zeiten 14.30 – 18Uhr auch per Telefon.

Alle laufenden Auträge werden selbstverständlich weiter abgearbeitet, nur eben keine neuen angenommen.

Nächste Woche gehts dann frisch und entspannt weiter!

Bis dahin nur das beste, Euer Velomensch Nico!

Bike Polo Nacht No 1 – rockt!


Gestern Nacht von 20-24Uhr haben Wir das Dach der Jungbuschsporthalle in den heißesten Polospot verwandelt – Temperaturen um den Gefrierpunkt zum trotz standen zahlreiche Spieler bereit, Ihren Schläger in die Mitte zu werfen und es auf dem Feld krachen zu lassen.

Heute geht es weiter, um 20 Uhr geht es los! Anschließende Afterparty im Soho beim Styleabteil – Elektrofunkraptrip mit Nyce&Käytsch.

Nachtwandel 2010 Bike Polo Update – höchste Feuerwehr (Edit)

Bike Posen? BierPolo? In (vorläufiger) Einigkeit mit Feuerwehr und Stadt wird Polo gespielt – im Fußballkäfig auf dem Dach der Sporthalle.

Wann? Freitag und Samstag zwischen 20 und 24Uhr.

321 Polo – Jungbusch wir kommen!

1. Jungbusch Bike Polo Meisterschaft 22/23 Oktober

Gute Nachricht für alle Fahrradfreaks und Polospieler, Sportschaugucker und vom-Spielfeldrand-aus-alles-besser-Wisser:  Bike Polo kommt in den Busch!

Die Mannheimer Polospieler, sonst auf dem alten Messplatz am zocken, laden zum Nachtpolo auf dem Dach der Jungbuschsporthalle ein. Wir erwarten Teams aus Mannheim und Umland zum fröhlichen Polomatch um die Nachtwandelkrone. Los gehts jeweils um 20 Uhr, bitte schreibt eine Mail mit Teamanmeldung an nico@basementbikes.de oder ruft kurz durch, dann fällt die Planung leichter.

Ps: Der Nachtwandel rockt, Afterparty gibts am Samstag und Schlafplätze auf Couches und Wohnzimmerboden sowiso – einfach nachfragen!

Back in Biz

Sommerpause war gestern.. der Herbst steht vor der Tür und motivierte Veloliebhaber bei Basement Bikes bereit, sich deinem Drahtesel anzunehmen.

Und es gibt die ersten Bambusräder zu sehen.. wer noch keines in freier Wildbahn gesehen hat (seit kurzem auch in Mannheim heimisch, ja) kann sich so einen Rahmen hier anschauen kommen.. oder die Entwicklung hier in der Photo-Lovestory betrachten. Coming soon,

just nyce!

Howdy Ihr Fahrradfreaks!

Die Drahtesel rollen, der Sommer schleicht sich durchs Hintertürchen davon – Zeit, all das zu machen was man schon lange vor sich herschiebt.
Einen Baum pflanzen, ein Bambusrad bauen.. stop, was??
Yeah, richtig gelesen! Die Ökotüftler von der Berliner TU Projektwerkstatt „Bambusfahrrad“ geben Workshops für den Bau von 1A Bambusfahrräder – und ich bin dabei! Das heißt:
Die Sommerpause wird eingeläutet, ab dem 14.08.2010 bleibt Basement Bikes geschlossen. Keine Sorge, Emails werden in unregelmäßigen Abständen beantwortet und vergessen werd ich euch auch nicht.
Das Ende der Sommerpause wird hier frühzeitig bekannt gegeben!

// Was gibts Wann Wo? //

Hier bei Basementbikes gibts immer was zu sehen: Vom günstigen gebrauchten Studentenrad über Rennräder, Oldschool-BMX und Singlespeed Racer bis hin zum individuellen Fixie ist für jeden was am Start..

Zudem gibt es viele funky Teile um eure Räder zu pimpen, Schläuche, Reife, Lenker und für jeden die passende Klingel!

Klickt die Kategorien auf der rechten Seite an, um in Photoblogs mehr über die Radkultur anderer Städte und Länder zu erfahren, Fahrräder anzuschauen oder lest die Anleitungen um möglichst schnell ein  Fixie-Laufrad zu bauen.

Noch Fragen und Wünsche? Ruft mich an oder kommt in der Werkstatt im Jungbusch vorbei, ich freu mich auf euch.

Viel Spaß, Nico!

Advertisements

3 Antworten zu “Basementbikes 2012

  1. ich liebe das nashorn.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s