Ohoh,heute wegen Krank geschlossen!

Dienstag, 22.03.16 bleibt Basement Bikes geschlossen – wer sein Rad hier hat und vor Donnerstag holen möchte, schreibt an nicoääääääätbasementbikespunktde

Gute Besserung..danke

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Projekte

Winterpause 24.12 – 12.01.

Letzter Tag um Räder abzuholen, zu kaufen oder ein letztes Mal in 2015 aufzupumpen ist der 23.12.2015.

Weiter geht es ab dem 12.01.2016, in der Zwischenzeit lasst es euch gut gehen und euren Drahteseln auch!

Herzlichst Grüßt,

das Basement Bikes Team

 

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Projekte

(Donnerstag 22.10. geschlossen weil) Yay, Nachtwandel!

Ihr kennt das – ein Wochenende im Oktober drehen alle durch und wandeln Nachts durch den Busch, weil es so viel Kultur hier gibt. Und Essen und Bier und weil alle anderen auch da sind.

Wir auch – deshalb nutzen Wir den Donnerstag auch schon zum Vorbereiten -> geschlossen!

Dienstag den 20.10. gibt es hier Fahrräder & Teile zu kaufen, vielleicht die ein oder andere kleine Reparatur – bitte bringt uns an diesem Tag nicht Opa`s Uraltrennrad zum restaurieren vorbei! Das geht dann wieder die Woche drauf, da Wir beim Nachtwandel viel Platz brauchen, nehmen Wir keine Aufträge an die stehen bleiben müssen! Danke schonmal für euer Verständnis.

Wofür brauchen Wir Platz?

Zum Beispiel für die Kunstwerke von Simone Cihlar, Jens Richter & Milan Ilic. Für die „Meditation im Chaos“, angeboten von Milan jeweils um 21Uhr. Für „Fantasmaania“, wo Du unterstützt von Asmaa Sbou der Antwort auf eine innere Frage näherkommen kannst. Für die Videoprojektionen von Philip Brückner & Jaime Ramirez.. die Sneak-Peak-Lesung des jungen Mannheimer Autors Sebastian Frank aus seinem noch unveröffentlichten Actionroman „Tiefschlaftaucher“ Freitag um 20Uhr.. Die heißeste Suppe der Gourmettruppe „bei Tonis“, Hannes Münch & Arne Großehülse-Wiesche.. Den wundervollen, teils aus alten Münzen gegossenen Schmuck aus der Ethno-Glam-Boutique „Adorable“.. für unseren kleinen, herzerwärmenden Teestand, wo es frischgekochten Chai & Matetee gibt, auf Kommando mit Schuss! ..die aus dem Baum befreiten Skulpturen der Bildhauerin Beate Euler.. t b c…. Leute, ich texte euch zu.. es gibt Nachtwandel und es gibt Basement Bikes – kommste rum!

Bis denne also!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Projekte

D.I.Y. – Helden der Stadt (Ausstellung im Ernst Bloch Zentrum LU)

Als Muster für D.I.Y. – Handwerk, Recycling und Stromsparmaschiene, nimmt das Basement Smoothie Bike an der Helden der Stadt Ausstellung im Ernst Bloch Zentrum Teil. Das Ernst Bloch Zentrum ist auch für Mannheimer in wenigen Minuten zu erreichen, liegt es doch direkt an der Brücke und in sichtweite der Rheinterassen. Also keine Ausreden von wegen „anderes Bundesland“ und so..

Infos unter bloch.de, da steht auch wie man an der Ausstellung Teilnehmen kann (Fotografien gesucht) und wann welche Vorträge sind.

Teilnehmen: Für das Smoothiebike 3.0 wird ein (möglicherweise defekter) Smoothiemixer gesucht – abzugeben oder abzuholen bei/von Nico @ Basement Bikes.

Danke :)

Smoothiebike

Vielen Dank für das Photo an Yannick Wegner (http://www.yannickwegner.com/) und Robin von Yalla Yalla!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Projekte

Öffnungszeiten

Liebe Besucher,

Fahrräder sind die neuen Autos, Marathon Racer die neuen Duranos – und Winteröffnungszeiten die neuen Sommeröffnungszeiten!

Basement Bikes bleibt für euch Dienstag von 14 – 18 Uhr und Donnerstag von 16 – 20 Uhr geöffnet.

Stimmt, das sind halb soviele Tage die Woche wie letzte Saison – dadurch bleibt mehr Zeit zum schrauben und entwickeln der Projekte, die nicht direkt mit Radservice zu tun haben. Denn es soll weitergehen, das schöne althergebrachte wird wieder und wieder geschliffen und geschmückt, gestrichen und umgebaut, erweitert, reduziert, renoviert, geherzt und gefeiert – hier geht alles ausser Stillstand.

In freudiger Erwartung,

dein Basement Bikes

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Projekte

* 2015 *

MoinMoin!

Der Morgen des neuen Jahres graut und wir sind wieder fleißig dabei, den glänzenden Zauber das Basement von der sich beständig herabsenkenden Staubschicht zu befreien.

Für die winterfesten Radler/innen unter euch werden wir 2 Tage die Woche öffnen, damit Ihr nicht auf Räder, Luft & Kettenöl verzichten müsst:

Ab Dienstag, 27.01. haben wir jeden Dienstag von 14 – 18 Uhr und jeden Donnerstag 16 – 20Uhr geöffnet und freuen uns über Besuch.

Herzlichst, euer Basement Bikes.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Projekte

Danke für 2014!

An dieser Stelle ein groooooßes Dankeschön von Herzen an alle, die dieses Jahr mit Basement Bikes geteilt haben..

Freunde, Projektpartner, Mitarbeiter, Helfer, Kunden,Sympatisanten und Besucher.. es gibt einen ganzen Haufen Menschen, die dazu beigetragen haben, dass ich dieses Jahr als ein Erfolgreiches betrachten kann.

Da wäre die Kooperation mit dem Greener Maifeld-Derby, welche im 3. Jahr in folge stattfand (Fahrraddisko, Muckebike..) und dieses Jahr mit dem Smoothiebike auch ein paar Euros in die Green Invest Kasse des Mannheimer Festivals zurückspülte. Die Kooperation mit der Stadt Mannheim, welche mit den Radchecks für prallgefüllte Reifen und geölte Ketten so manch einer rollenden Fahrradleiche sorgte ;)

Der Flohmarkt, dieses kleine wundervolle Fest, dessen Fortsetzung schon im inneren Kalender steht. Und nicht zuletzt die magische, kleine Nachtwandel-Performance von der großen Familie, die den Besuchern des Stadtteilfests und uns so gut gefallen hat.. viel Liebe ersetzte große finanzille Investitionen, die Visuals von Philip Brückner im Hof als einladendes, erklärendes und rätselhaftes Lichtobjekt im Eingang, die vielgeliebten Collagen von Simone Cihlar im Innenraum und eine echte Premiere mit der Erstausstellung von Jens Richters Malereien ägytischer Gottheiten.. am Samstag untermalt, getrieben, beflügelt von einer stundenlang hypnotisch morphenden Lifeperformance des Ausnahmemusikers Julian Maier-Hauffs. Namen um Sie im Gedächtnis zu behalten, ein Ort um Sie alle einmal wiederzusehen.

Und zu unterst, weil dies die Basis ist auf der all diese schönen Events aufbauen: Dem gesamten Team, welches dieses bunte Fleckchen Fahrradladen im Jungbusch ermöglicht, ein riesiges Dankeschön für eure Liebe und euer Engagement!

Ich freue mich auf ein ebenso aufregendes Jahr 2015!

Kommt alle gut rüber!

Danke!

Euer, Nico

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Projekte